Sikkim: Clean and Green!

Wer das ehemalige Königreich am Rande des Himalaya besucht, erlebt eine Menge ökologischer Überraschungen: Der kleine indische Bundesstaat nimmt sich den Umweltschutz wirklich zu Herzen. „Let’s keep Sikkim clean and green!“ prangt in großen Buchstaben auf öffentlichen Mülleimern. Plastiktüten dürfen hier nicht mehr verwendet werden, Rauchen und Spucken sind in der Öffentlichkeit verboten.

2003 startete die Regierung eine beispielhafte Kampagne, um das Ökosystem zu schützen. Nachhaltiger Tourismus, umweltverträgliche Energiegewinnung und Anbaumethoden ohne chemischen Dünger und Pestizide werden gefördert. Um möglichst viel Unterstützung für diese Idee zu gewinnen, wird auch die Bevölkerung geschult.

Inzwischen ist das ehrgeizige Ziel der „Sikkim Organic Mission“ erreicht: Der Bundesstaat ist vollständig auf ökologischen Landbau umgestellt.

Dokumentation Die Öko-Rebellen vom Himalaya in der ZDF-Mediathek

Beitrag in brand eins: Der Biostaat

Beitrag in Schrot & Korn: Willkommen in Sikkim 

Beitrag bei UTOPIA: Der erste Bio-Staat der Welt

 

Sikkim